11 Gedanken zu “Ich will laufen – Tipps für Anfänger

  1. Joggen spricht mich gar nicht an, dennoch gehen wir mindestens fünf Mal in der Woche in den Wald um uns schnell zu bewegen. Das tut uns sehr gut. Die richtige Kleidung und Schuhe sind extrem wichtig. Dein Trainingsplan ist richtig toll und passt auch wenn man nicht Laufen sondern schnell gehen will.
    Alles Liebe
    Annette

    Gefällt mir

  2. Liebe Hanna,
    Ein schöner Text zum Einstieg ins Laufen. Ich laufe hin und wieder mal, leider nicht so regelmäßig, aber einige Dinge sollte ich nach deinem Text doch nochmal überdenken. Ich laufe beispielsweise immer die gleiche Strecke – 8km – von daheim aus einmal zum Maschsee, drum rum und wieder zurück. Vielleicht wäre ein bisschen neuer Input gar nicht so verkehrt.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südap

    Gefällt 2 Personen

  3. Hallo liebes, ein toller Text und super für Anfänger. Ich gehe jedoch lieber spazieren oder Rad fahren aufgrund meines Rückens ist mit Joggen nicht mehr Möglich. Dennoch toller Beitrag für alle Anfänger. Lg Melissa

    Gefällt 1 Person

  4. Hi

    sehr gut geschrieben und ja, jetzt laufen die Leute und fangen an. Man kann keine andere Sportarten machen und warum nicht laufen und die Natur nehmen. Denke das kann einigen helfen damit sie eine gute Laune bekommen.

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

  5. Hahahaha, ich denke mir auch immer „Die wissen ja gar nicht wie weit ich schon gelaufen bin“ wenn ich nach 2-3km zur Wende ansetze 😀 Ich bin beim Laufen nie angekommen – es ist einfach ein lästiges Übel für mich, dass bei meinen geliebten Sportarten Crossfit / Gewichtheben, Eishockey und Rennradfahren einfach prima Grundlagenausdauer liefert, ohne dass man ewig unterwegs sein muss. Gute Anfängertipps hast Du da gesammelt, das sage ich auch als Laufmuffel 😀

    Gefällt 2 Personen

  6. Hallo Hanna,
    Bin immer wieder auf der Suche nach Lauftipps. Denn als Anfänger ist man oft unsicher, ob man es richtig angeht. Super Tipps. Genauso habe ich auch angefangen. Die Gadgets sind cool. Ich brauch so ein Smartphone halter. Weiß nie wohin mit dem Ding. Viele liebe Grüße!
    Marion

    Gefällt 1 Person

  7. Danke dir für die tollen Tipps – ich selbst bin begeisterte Läuferin und kann dir in alles Punkten nur zustimmen! Vor allem die Laufstrecke immer mal wieder ändern (muss ich heute noch tun um mich zu motivieren) und ganz wichtig: Pausen machen und nicht überanstrengend. So wie du sagst, die anderen wissen ja nicht wie weit man schon gelaufen ist! Bei regelmäßigen Laufrunden wird man sehr schnell eine Steigerung der Leistung merken – das ist für mich immer wieder verplüffend – wie schnell der Körber mit seinen Aufgaben wächst 🙂
    Wünsche allen viel Spaß am Sport und ganz liebe Grüße,
    Catrin (www.cookingcatrin.at)

    Gefällt 1 Person

  8. Ich finde deine Anfängertipps richtig gut. Meine Tochter und ich hatten uns im Frühjahr auch vorgenommen, mehr Sport zu treiben und Laufen zu gehen. Aber waren nicht sehr erfolgreich, weil untrainiert und schnell unmotiviert. Hätten wir es mal so gemacht, wie du vorgeschlagen hast, dann hätten wir vielleicht länger durchgehalten!

    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

  9. Ich mach wirklich gerne Sport. Aber joggen bzw. laufen ist einfach nix für mich. Da mache ich anderweitig lieber Ausdauertraining. Deine Tipps allerdings sind super. Und gelten auch für zügiges Spazierengehen, find ich. Ich wünsche jedem viel Spaß bei seiner Lieblingssportart.
    Viele liebe Grüße an Dich
    Sandra

    Gefällt 1 Person

  10. Du hast für Anfänger auf jeden Fall ganz viel wichtige Tipps zusammengefasst,
    genau so hab ich damals auch angefangen.
    Ich finde, draußen Sport zu treiben sollte einem eigentlich nie peinlich sein,
    aber mit guter Lauftechnik ists noch schöner – dafür gibts auf Youtube viele Videos!
    Jay

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s